BURG-WÄCHTER Nachhaltigkeit - Verwendung natürlicher Ressourcen
BURG-WÄCHTER Nachhaltigkeit - Verwendung natürlicher Ressourcen

Sicher auch in Zukunft – Natürliche Ressourcen

BURG-WÄCHTER Nachhaltigkeit - Einsatz von natürlichen RessourcenBURG-WÄCHTER Nachhaltigkeit - Einsatz von natürlichen Ressourcen

BURG-WÄCHTER Nachhaltigkeitskonzept

Natürliche Ressourcen

Kein Nachhaltigkeitskonzept ohne die Berücksichtigung der Verwendung natürlicher Ressourcen. Dabei steht nicht nur der Verbrauch bzw. die Anstrengungen zur Reduzierung im Mittelpunkt, sondern auch deren umweltverträgliche Nutzung.

BURG-WÄCHTER Nachhaltigkeit - Photovoltaikanlage am Standort Wetter

BURG-WÄCHTER Nachhaltigkeit

Nutzung erneuerbarer Energien

2022 wurde auf dem Dach der Produktion in Wetter eine neue Photovoltaik-Anlage mit mehr als 200 Modulen in Betrieb genommen. Damit die Sonnenenergie besonders effektiv genutzt werden kann, sind die Module schräg auf dem Dach montiert.

BURG-WÄCHTER Nachhaltigkeit - Energieverbrauch am Standort Wetter

Unser Ziel

Energie sparen!

Nicht erst seit der verstärkten Nachhaltigkeitsdebatte optimiert BURG-WÄCHTER seinen Energieverbrauch. Bereits seit 2018 dokumentiert BURG-WÄCHTER seine Anstrengungen beim Thema Energieverbrauch. Die klare wie erfreuliche Tendenz: Der Energieverbrauch geht kontinuierlich zurück!

BURG-WÄCHTER Nachhaltigkeit - Photovoltaikanlage in Nanjing

BURG-WÄCHTER Nachhaltigkeit

Photovoltaik-Anlage in Nanjing, China

Nicht nur in Deutschland investiert BURG-WÄCHTER in das Thema Nachhaltigkeit. Im Jahr 2022 wurde auch unser Werk in Nanjing mit einer modernen Photovoltaik-Anlage ausgestattet.

BURG-WÄCHTER Standort Rumänien

BURG-WÄCHTER Nachhaltigkeit

Photovoltaik-Anlage Standort Arad, Rumänien

Nach den Standorten Wetter und Nanjing wurde im Juni 2023 am Produktionstandort Arad in Rumänien eine 200 kWh Anlage in Betrieb genommen.

BURG-WÄCHTER Standort Wismar

Investition in unsere Zukunft

Nachhaltige Entwicklung

Der Anfang ist gemacht! Doch sowohl regenerative Energieerzeugung wie auch die Schonung von natürlichen Ressourcen stehen natürlich weiterhin auf der Agenda von BURG-WÄCHTER.

Nach den Standorten Wetter, Nanjing und Arad wird 2023 auch noch der Produktionsstandort Wismar mit einer 100 kWh Photovoltaik-Anlage ausgestattet.